- GESICHTSREINIGUNG -

GESICHTSREINIGUNG

IHR TAGESABLAUF


1. CLEANSE

Auch wenn Sie kein Make-up tragen, ist es notwendig, Ihre Haut täglich zu reinigen, sowohl tagsüber als auch nachts, um Spuren von Feuchtigkeitscreme, Staub und Verschmutzung von der Straße zu entfernen, die die Poren Ihres Gesichts verschmutzen und verstopfen.

Wählen Sie ein Hautpflegeprodukt, das speziell auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

- Reinigung: Sie können Make-up-Entferner, Reinigungsmilch oder Mizellenwasser verwenden.

- Toner: Hilft, die Poren zu verengen, den pH-Wert auszugleichen und die Haut auf die weitere Behandlung vorzubereiten. Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn Sie Mizellenwasser zur Reinigung verwendet haben.

2. SERUM

Ein Gesichtsserum ist ein Serum, das reich an konzentrierten Wirkstoffen ist, die eine hohe Penetrationsfähigkeit haben und die die nachfolgende Behandlung unterstützen.

3. AUGENKONTOUR

Die Haut in diesem Bereich benötigt besondere Pflege, da sie zu den empfindlichsten und zartesten gehört.

Mit zunehmendem Alter neigen wir dazu, Kollagen und Elastin zu verlieren, weshalb die ersten Anzeichen des Alterns auftreten, wie z. B. dunkle Augenringe, Tränensäcke und Falten.

4. FEUCHTIGKEIT

Je nach Alter, Hauttyp und Bedürfnissen wird eine Pflegecreme aufgetragen: feuchtigkeitsspendend, nährend, regenerierend, gegen Falten.

5. SONNENSCHUTZ

Wir tragen sie über der Feuchtigkeitscreme auf, wenn diese keinen Schutzfaktor enthält, denn Umweltverschmutzung, Wetterwechsel und Sonneneinstrahlung sind die Ursache für vorzeitige Hautalterung, Falten, Flecken und Verbrennungen.

WÖCHENTLICHE PFLEGE


Neben der täglichen Pflege, die wir unserer Haut zukommen lassen, können wir ihr jede Woche einen zusätzlichen Beitrag für eine intensivere und tiefere Behandlung bieten.

EXFOLIATION

Ein Gesichtspeeling hilft Ihnen, die Zellen zu erneuern und abgestorbene Zellen zu entfernen, was das anschließende Eindringen der Wirkstoffe der Cremes erleichtert.

Das Peeling sollte ein- bis zweimal pro Woche verwendet werden, immer nach der Reinigung, aber vor der Maske.

MASKE

Die Maske ist ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre Haut je nach Bedarf mit Feuchtigkeit, Nährstoffen, Reparatur, Tonisierung, Leuchtkraft,... versorgen können.

Es gibt sie in Form von Creme, Gel, Gewebe, Plastik usw.

Dieser Schritt wird einmal pro Woche empfohlen.

GESICHTSREINIGUNG

Eine professionelle Reinigung und Behandlung ist unerlässlich, um die kleinen täglichen Reinigungsformeln zu vervollständigen. Wir verwenden Behandlungen mit sensorischen Formeln, um die Sinne zu wecken, mit verschiedenen Kombinationen von Texturen und Aromen, für alle Hauttypen und jedes Alter, angepasst an die Bedürfnisse jedes Hauttyps des Kunden und die Ziele, die wir in jeder Sitzung erreichen wollen.

Unser Arbeitsvorschlag hält sich an ein strenges Arbeitsprotokoll.

REINIGUNGS- UND HAUTPFLEGEPROTOKOLL


1. DIAGNOSE

Als Erstes muss der Hauttyp bestimmt werden: normal, trocken, fettig, empfindlich, zu Akne neigend, pigmentiert, alt.

Dieser Schritt wird uns helfen, den Zustand der Haut zu erkennen und ein spezifisches Protokoll für Ihre Bedürfnisse zu erstellen, um die Wirksamkeit der Behandlung zu erhöhen.

Das gesamte Hautproblem, die Jahreszeit, der Wohnort, die Gewohnheiten der einzelnen Personen usw. werden berücksichtigt, um eine geeignete Behandlung festzulegen.

2. CLEANSING

Die professionelle Gesichtsreinigung zielt darauf ab, abgestorbene Hautzellen und Giftstoffe zu entfernen, das Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen, es zu straffen und die Durchblutung zu verbessern, damit es geschmeidiger und elastischer wird.

Die tägliche Reinigung ist für die Wirksamkeit jeder Behandlung unerlässlich, da eine saubere Haut besser auf kosmetische Produkte anspricht.

Daher ist als erstes das Reinigungsmittel aufzutragen, das den Eigenschaften der zu behandelnden Haut entspricht.

Empfohlenes Produkt: Anny Rey, Lifting Intense

3. EXFOLIATION

Die Verwendung von kosmetischen Peelings stimuliert den natürlichen Prozess der Zellerneuerung und hilft, abgestorbene Zellen zu entfernen, wodurch eine Verdickung der Epidermis verhindert und das Hautbild verbessert wird.

4. EXTRAKTIVE TIEFENREINIGUNG

Je nach Diagnose und Bedarf der Haut kann es erforderlich sein, Schmutz aus den Hautporen und Haarfollikeln zu entfernen.

5. TONEN

Tragen Sie das für den zu behandelnden Hauttyp angegebene Tonikum auf. Auf diese Weise werden die biologischen Funktionen der Haut und die Blutzirkulation stimuliert, gleichzeitig werden die Muskeln gestärkt und die Haut auf die Behandlungen vorbereitet.

6. MANUELLE AKTIVIERUNG

Je nach Hauttyp tragen Sie die spezifische Creme oder die mit den Gesichtskonzentraten angereicherte Basiscreme auf.

In dieser Phase versorgen wir die Haut mit allen Nährstoffen, die sie je nach ihrem Zustand und ihren besonderen Problemen benötigt, und decken den Bedarf an Hydratation, Ernährung, Regeneration und Gleichgewicht auf individuelle Weise, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

7. APAROTOLOGISCHE AKTIVIERUNG

Wenn die Fachkraft die Notwendigkeit der Anwendung von Geräten (Ionisierung, Radiofrequenz, virtuelle Mesotherapie...) diagnostiziert, entweder im Rahmen einer kosmetischen Behandlung oder in einer Einzelsitzung, tragen Sie das entsprechende Produkt je nach den Bedürfnissen der Haut und der Art der zu verwendenden Geräte auf.

8. MASKE

In dieser Phase tragen wir die am besten geeignete Maske auf, lassen die Haut ruhen und tragen einen zusätzlichen Wirkstoff auf, der die in der Aktivierungsphase verwendeten Wirkstoffe ergänzt.

9. FEUCHTIGKEITSSPENDENDE WIRKUNG

Tragen Sie je nach Diagnose und Bedarf die entsprechende Creme auf.

10. SONNENSCHUTZ

Genauso wichtig wie die Reinigung, das Tonisieren, die Feuchtigkeitspflege und das Nähren ist der Schutz der Haut vor äußeren Einflüssen und der Lichtalterung. Deshalb tragen wir eine dünne Schicht Sonnenschutzmittel 50+ auf.

Wenn Sie Zweifel am Protokoll, einer bestimmten Behandlung oder einem bestimmten Produkt haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, und wir werden Sie beraten, wie Sie vorgehen sollen.